logos headerbar

Neuigkeiten bei Mura

  • Startseite
  • News
  • Wolfenbütteler Schaufenster: Autohaus Mura feiert zehntes Firmenjubiläum

Wolfenbütteler Schaufenster: Autohaus Mura feiert zehntes Firmenjubiläum

Im Dezember feiert unser Autohaus sein zehnjähriges Bestehen. Das Wolfenbütteler Schaufenster hat bereits am vergangenen Sonntag mit einer Sonderseite über unsere Erfolgsgeschichte berichtet.

Lesen Sie hier den Artikel.

"Cremlingen. Aus einer zarten Wurzel wurde sprichwörtlich ein starker Arbeitgeber. 2008 gründete Dennis Mura das Autohaus an der Hauptstraße. Zuvor war an gleicher Stelle ein anderes Autohaus ansässig, in welchem Mura seit 1996 angestellt war. Der Betrieb geriet in finanzielle Schieflage, Mura übernahm ihn darauf. In den zehn Jahren hat er das Autohaus ausgebaut und stark gemacht. Nun ist seine Firma von anfangs 28 auf 47 Angestellte angewachsen – ein Grund zur Freude. Am 1. Dezember begeht das mittelständische Unternehmen nun im Veltheimer Lindenhof das zehnjährige Bestehen.

Seit der Gründung bestehen für Volkswagen und Audi Serviceverträge für PKWs und Nutzfahrzeuge. Seinem Verkaufshaus verpasste Dennis Mura dann auch gleich ein neues Äußeres. „Wir wollen den Kundenbesuch zu einem Erlebnis machen“, betonte er. Es folgte der Bau der Direktannahme und die Neugestaltung der Verkaufsräume. Der erste Eindruck ist ihm wichtig, weshalb er stets modernisiert. „Die Serviceberater sind kommunikativer Mittelpunkt und erster Ansprechpartner.“ Werkstatt und Büros polierte er auf. „Das Betriebsklima muss stimmen. Meine Mitarbeiter  sollen sich wohlfühlen“, sagte er. Dafür tut er viel. Der Pausenraum ist modern eingerichtet. Und in diesem sonnenreichen Jahr stellte er mit seinem Serviceleiter Frank Deka einen Pool zur Abkühlung auf.

 2014 erhielt der Betrieb die Auszeichnung zum „Audi Top Service Partner“. Große Freude bei Mura: „Die Audi AG hat damit  neben unserem Service auch  unsere hohen Qualitätsansprüche gewürdigt.“ Ein Jahr später folgten weitere Investitionen im Kundenbereich, unter anderem in Klimageräte. 2017 nahm er sich die Einfahrt und den Bau der Nutzfahrzeughalle vor. Frank Deka: „Selbst Crafter und Amaroks können wir dank der Hebeanlage warten und reparieren.“ Ein Mess-Arbeitsplatz entstand parallel. „Wir vermessen Achsen und stellen Fahrassistenzsysteme ein“, zeigten sie. Dies komme zum Beispiel bei einer Fahrwerksreparatur oder einseitig abgefahrenen Reifen vor. Auch andere Sensoren überprüfen sie. Der vergrößerte Kundenparkplatz, die Lounge und die Spielecke ermöglichen ebenso eine bequeme Ankunft. 150 Quadratmeter Werkstattboden wurden dieses Jahr schon neu gefliest, zudem freuten sie sich über den erneuten Pokal zum „Audi Top Service Partner 2018“.  Von „Euromobil“ wurde das Autohaus Mura gerade als einer der 20 Top-Mietprofis ausgezeichnet.

Blitzsaubere Autos verlassen die neue Waschanlage, die auch öffentlich nutzbar ist. Seit Beginn gibt‘s den Gebrauchtwagenhandel. „In der Ausstellung zeigen wir 40 Jahres- und Gebrauchtwagen der Marken VW und Audi, aber auch Fremdmarken.“ 20 Mietwagen stehen für Ausflüge oder als Übergangslösung bereit. Seit Jahren zählt ebenso der Notdienst zum Geschäft. „Egal ob Pannen oder Unfall, wir  helfen dann rund um die Uhr“, so der Chef. Den „VW Economy Service“ baute er neu auf, sprich zeitwertgerechte Reparaturen ab dem fünften Jahr. Ebenso erfreulich: Das Autohaus wird als „VW Top 100 Service Partner“ gelistet. Und das soziale Engagement?

Dennis Mura ist Trikotsponsor beim TuS Cremlingen und SG Waggum-Bevenrode. Den Feuerwehren vermittelt er Unfallautos zum Üben und fördert den Cremlinger und Braunschweiger Karneval. Ein kostenloses Räderfrühstück bietet er an, zudem haben Mitarbeiter beim Menschenkicker-Turnier Spaß. Er richtet Fuß-ball-Cups aus und vergibt Preise.  Und dann gibt es noch den Weihnachtsbaar, dessen Erlöse an die  Tabaluga-Kinderstiftung von Peter Maffay fließen.

Herzlich bedanken möchte sich Dennis Mura mit seiner Familie  bei allen Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern für das Vertrauen und die Treue, die diesen Erfolg in den zehn Jahren ermöglichen und spricht schon jetzt die Einladung zum 10. Weihnachtsbasar am 24. November  aus." Mk

Hier können Sie die Seite als pdf herunterladen.

Quelle: Wolfenbütteler Schaufenster, M. Kordilla, 21.10.2018.

Zehn Jahre Autohaus Mura Wolfenbuetteler Schaufenster 10.2018

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden