Logos Mura neu

Neuigkeiten bei Mura

  • Startseite
  • News
  • Samstag, 20. Januar, in Cremlingen: 19. „Autohaus Mura-Cup“ verspricht wieder spannende Partien

Samstag, 20. Januar, in Cremlingen: 19. „Autohaus Mura-Cup“ verspricht wieder spannende Partien

Es ist wieder soweit. Am Samstag, 20. Januar, findet ab 14 Uhr zum 19. Mal das Hallenturnier um den begehrten „Autohaus Mura-Cup“ in der Cremlinger Sporthalle, Ostdeutsche Straße 8 b, statt. Ausgerichtet wird er, wie in jedem Jahr, von der 1. Herren des TuS Cremlingen und dem Fußballförderkreis.

Dank der Zusage regionaler Fußballmannschaften aus Bezirksliga, Kreisliga und Kreisklasse, erwartet die Zuschauer und Beteiligten ein fußballerischer Leckerbissen. Insgesamt werden sieben Mannschaften im Kampf „Jeder gegen Jeden“ um das begehrte Preisgeld in Höhe von 450 Euro und den Wanderpokal des Autohauses spielen. Zugesagt haben neben dem TuS Cremlingen auch die Mannschaften des TSV Sickte, MTV Dettum, SV Kralenriede, TSV Destedt, RW Volkmarode und die Freie Turner A-Jugend.

Im vergangenen Jahr kamen rund 300 Zuschauer, um die spannend Partien während des sechsstündigen Turniers mit 21 Spielen zu verfolgen. Als Sieger gingen letztendlich die Sickter Fußballer nach Hause. Die Kicker hatten sich mit 14 Punkten und plus 13 Toren souverän den Wanderpokal und das Preisgeld gesichert. Ob sie den Titel in diesem Jahr verteidigen können, wird sich zeigen.

Für das leibliche Wohl wird während des Turniers ausreichend gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Mura Cup GewinnerWolfenbuetteler Schaufenster c Marcus Kordilla170121

2017 konnte der TSV Sickte den Wanderpokal und das Preisgeld mit nach Hause nehmen.
Schlussmann Marvin Unger (2.von rechts)
nahm beides von Julian Köchy (links), Geschäftsführer
Dennis Mura und Wolfgang Oeft (rechts) entgegen.

Foto: Marcus Kordilla/Wolfenbütteler Schaufenster 2017

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.