Logos Mura neu

Neuigkeiten bei Mura

Wann sollte ich den Luftfilter wechseln?

Der Luftfilter reinigt vom Motor angesaugte Luft. Diese im Anschluss „frische“ Luft fördert den Verbrennungsprozess des Motors und verlängert dadurch seine Lebensdauer. Wer also sein Auto liebt und lange Freude daran haben möchte, der wechselt regelmäßig den Luftfilter des Motors.

Luftfilter Autohaus Mura CremlingenWie sehr die Reinigung der angesaugten Luft notwendig ist, zeigt der verdreckte Luftfilter rechts im Bild. Jahreszeit, Straßenbelag und die Umgebung, in der das Fahrzeug unterwegs ist, haben dabei den größten Einfluss. Ist der Filter verbraucht, werden Verunreinigungen nicht mehr abgefangen. Der Motor kann nicht mehr seine volle Leistung entfalten. Die Ansauggeräusche des Motors werden nicht mehr gedämpft, der Geräuschpegel im Innenraum steigt. Weitere unangenehme Folgen sind ein frühzeitiger Verschleiß mechanischer Bauteile, wie Zylinder, Turbolader oder Luftmassenmesser.

Der Luftfilter für den Motor sollte daher in regelmäßigen Intervallen, nach spätestens 60.000-90.000 Kilometern, gereinigt oder erneuert werden. Der Austausch erfolgt meist im Rahmen von Inspektionsarbeiten am Fahrzeug. Bei Bedarf, zum Beispiel großer Belastung durch Umwelteinflüsse, sollte der Filter frühzeitig gewechselt werden.

 Sie möchten Ihren Luftfilter prüfen oder wechseln lassen? Hier können Sie einen Termin vereinbaren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.